Dienstag, 9. Juni 2015

Ein Kraftakt ....

..zum Finale der KSW 10, diesmal ausgerichtet von der Selbermachbine.

Da war ich ganz happy, dass ich für den tollen Retrostoff ausgelost wurde, aber als dann das Stöffchen in der Post war, lösten sich meine Pläne leider in Luft auf, da das Material nicht für mein gedachtes Projekt geeignet war.... Also erstmal zur Seite legen....

Und dann wurde ich krank.... Zuerst eine heftigste Angina mit abendlichem Besuch des Notdienstes (wo ich außer bei einer Blasenentzündung am Sonntag noch niemals war), um ein Antibiotikum zu bekommen. Die hat mich dann eine Woche richtig niedergestreckt und insgesamt zwei Wochen gedauert.... Kaum war das vorbei, hat mein Sohn mir die wunderbare Hand-Fuß-Mund-Krankheit angeschleppt. Nicht nur, dass mir mein ganzer Rachen und Hände und Füße höllisch weh taten, nein, ich durfte auch den Kleinen nicht in die Notkita (oh ja, wir hatten Glück und haben einen Platz ergattert) bringen. Also musste Oma mit ran und irgendwie haben wir uns dann eine Woche so "durchgewurschtelt"....

Ach ja und dann war da ja noch die KSW, deren Finale plötzlich nur noch ein paar Tage entfernt war....
Nähen kam in den letzten Krankheitswochen nämlich gar nicht vor-auch nicht gedanklich...

Also habe ich dann am Samstagnachmittag in einem wirklichen Kraftakt ein Wildspitzportemonnaie von farbenmix gebastelt.

 
Ich hab mich mit der Anleitung bisschen schwer getan, da auf den Fotos irgendwie alle Schnittteile innen die gleiche Farbe hatten und ich irgendwann einen dicken Knoten im Gehirn hatte.... Irgendwann hats dann aber doch geklappt und ich finde dafür, dass es eine Notlösung ist, ist die ganz gut geworden ;-)

Ich habe mich für die breite Grundvariante entschieden.






Passende Kombistoffe waren gar nicht so einfach zu finden, da die Grüntöne schon sehr speziell sind ;-)

Liebe Bine, danke dass ich dabei sein durfte. Dass ich das Ganze nicht so "genießen und ausleben" konnte wie sonst, ärgert mich zwar, aber ich kann es ja nun auch nicht ändern. Hauptsache, alle sind wieder gesund!

Allerdings muss ich sagen, dass ich noch immer wieder keinen Draht zu meiner Nähmaschine gefunden habe. Hoffentlich legt sich das bald wieder.

Denn nach der KSW ist vor der KSW :-)

Nun noch ab damit zur KSW-Ergebnis-Galerie bei Appelkatha und zum Creadienstag.

Und nun mal schnell bei den anderen fleißigen Näherinnen nachgesehen.

Einen schönen sonnigen Tag.

Mari